Aktuelles aus Berlin

21.10.2020

Auf ein Wort mit Mo Asumang

Wir haben die Regisseurin und Autorin Mo Asumang getroffen, um uns mit ihr über gesellschaftliches Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung zu unterhalten.

 

Über ihre Arbeit möchte sie auch anderen zeigen, dass es möglich ist, sich zu wehren.

 

Mo Asumang ist Patin am Brandenburger Gymnasium Alexander S. Puschkin und Mitglied im Beirat von Aktion Courage.

 

 

Hier der Link zum Video: https://youtu.be/744NAx9kz5Y