Die Berliner Courage-Schulen

Als erste Berliner Schule feierte die Johanna-Eck-Schule am 6.7.2001 die Titelverleihung als Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage. Seither sind fast 100 weitere Schulen aus Berlin dem Netzwerk beigetreten und haben ebenso viele PatInnen zur Unterstützung ihrer Aktivitäten gewonnen.

Jedes Jahr finden an diesen Schulen unzählige spannende und kreative Projekte statt. Immer wieder machen die Berliner Courage-Schulen daher mit ihren besonderen Aktionen auf sich aufmerksam: so zum Beispiel die GrundschülerInnen der Neuköllner Sonnen-Grundschule, die die Abschiebung einer Mitschülerin erfolgreich verhinderten, oder die Kurt-Schwitters-Schule, die sich mit einer Respekt AG kreativ für sexuelle Vielfalt engagiert.

Link zu allen Berliner Courage-Schulen