• Ronny Blaschke, Pate
    Ronny Blaschke, Pate
  • Bjoern Harras, Pate
    Bjoern Harras, Pate
  • Bianca Klose, Patin
    Bianca Klose, Patin
  • Sookee, Patin
    Sookee, Patin

V

Pat*in: Franziska van der Heide

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage muss sein,
weil die Grundhaltung von Courage einen großen Platz in der Erziehung und Bildung unserer Kinder haben sollte. Was wir im Kleinen tun, zeigt sich auch im Großen. Und Courage bedeutet für mich, mit dem Grundsatz zu leben, dass die Würde der Menschen gesichert bleiben muss.
Ich unterstütze die Emanuel-Lasker-Schule, da ich es als gesellschaftliche Verantwortung ansehe, keine Ausgrenzung von Minderheiten zuzulassen und, egal ob Groß oder Klein, den Respekt vor den Menschen zu bewahren. Vor allem die Vielfalt unserer Gesellschaft macht uns aus. Sie ist eine Bereicherung.

Van der Heide, Franziska; Schauspielerin,

seit dem 14.06.2018 Patin der Emanuel-Lasker-Schule, Berlin.
PatIn: Alec Völkel

Schule ohne Rassismus muss sein,
denn niemand sollte nach der Farbe seiner Haut, Herkunft oder Religion beurteilt werden. Jegliche Heterogenität sollte als Chance und niemals als Nachteil verstanden werden! Wenn Vielfalt und Anti-Rassismus-Projekte konstant im schulischen Kontext thematisiert werden, können wir alle dazu beitragen, sich für Akzeptanz und Respekt einzusetzen und globale Herausforderungen als Chance zu sehen.

Völkel, Alec; Musiker

seit dem 11.02.2016 Pate der Bilingualen Schule Phorms Berlin Süd, Berlin.