Sommerakademie 2024: Workshop: Tanz dich stark! Hip-Hop Tanz

Montag 05. und 06. August jeweils von 11.00 - 16.00 Uhr mit Ebru Altıntaş, Tanzpädagogin

(c) Kathrin Harms

In der Hip-Hop-Szene wird Tanz oft als eine Form der persönlichen Entfaltung und des Ausdrucks von Identität genutzt. Durch Bewegung und Rhythmus können Tänzerinnen und Tänzer ihre Gefühle, Gedanken und Erfahrungen auf kreative Weise zum Ausdruck bringen. Hip-Hop-Tanz ist nicht nur eine künstlerische Darbietung, sondern auch ein Instrument zur Stärkung des Selbstbewusstseins und zur Überwindung von Herausforderungen. Indem sie sich durch Tanz ausdrücken, können Menschen in der Hip-Hop-Kultur ihre Stimme finden, sich selbst ermächtigen und eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten aufbauen.

Referentin:
Ebru Altıntaş, Tanzpädagogin

Veranstaltungsort:
Jugendkulturzentrum „DIE WEISSE ROSE“, Martin-Luther-Straße 77, 10825 Berlin (Schöneberg)

Anmeldung: Workshop Tanz in der Hip-Hop-Kultur am 05. und 06. August 2024

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Persönliche Daten

Anmeldeinformationen

Datenschutz

Wir behalten uns vor, Personen, die rechtsextremen Parteien, Organisationen oder der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind bzw. durch solche Äußerungen die Veranstaltung stören, von einer Teilnahme auszuschließen.

Die Arbeit der Landeskoordination Berlin wird