Sommerakademie 2024

Du weißt noch nicht, was du diesen Sommer machen willst? 🌞 Wie wäre es mit einem unvergesslichen Abenteuer, bei dem du neue Freunde triffst, coole Sachen lernst und jede Menge Spaß hast? 😎In diesem Sommer haben wir genau das Richtige für dich! 🎉 Die Landeskoordination Berlin von "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" bietet ein mega spannendes Programm an. 🚀
Schüler in einer Gruppen Arbeit

Politische Diskussionen an Schulen: Engagement für Demokratie und Gleichwertigkeit

In vielen Schulen ist es üblich, vor Wahlen lokale Vertreter*innen von Parteien auf das Podium zu bitten. Doch angesichts des wachsenden Einflusses rechtsextremer Parteien stellt sich die Frage: Sollte die AfD auch eingeladen werden?
Gedenkkränze an der Gedenktafel am Nollendorfplatz

„Nie wieder“ – das ist ein Auftrag. Für uns alle. Jeden Tag.

Heute ist der Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.Wir gedenken allen Jüdinnen*Juden, Sint*ezze & Rom*nja, Zwangsarbeiter*innen, Kriegsgefangenen, Homosexuellen, „Euthanasie“-Opfern, Menschen, die als „asozial“ betitelt und verfolgt und vielen weiteren Menschen, die Opfer des menschenverachtenden NS-Regimes wurden.

Herzlich Willkommen im Berliner Courage-Netzwerk

Im September 2022 haben die Birger Forell Grundschule in Wilmersdorf und die Concept Berufliche Schulen aus Friedrichshain ihre Titelverleihungen gefeiert.
(c) Wolfgang Borrs

Das neue Schuljahr geht los!

Und damit die Möglichkeit an Eurer Schule aktiv zu werden gegen Diskriminierung, Mobbing und Gewalt.

Endlich Ferien!

Heute ist der 1. Ferientag! Bevor Ihr alle den Sommer genießen könnt, wollen wir euch mitteilen, welche Schulen in den letzten Wochen dem Netzwerk beigetreten ist.
© LK Berlin

Wieder bunte Blumen anlässlich des Internationalen Tag gegen Rassismus

Bei sehr gutem Wetter fand am 21. März 2022 anlässlich des Internationalen Tag gegen Rassismus wieder die Aktion "Mit bunten Blumen für ein buntes Berlin" am Nollendorfplatz statt.
© LK Berlin

Mit bunten Blumen für ein buntes Berlin

Macht zusammen mit MANEO - Das schwule Anti-Gewalt-Projekt in Berlin - und der Landeskoordination Berlin am Internationalen Tag gegen Rassismus die Berliner Straßen sichtbar bunter.

Mit bunten Blumen für ein buntes Berlin

Mit der jährlichen Aktion „Bunte Blumen für ein buntes Berlin“ setzen wir anlässlich des Tages gegen Rassismus am 21. März seit mehreren Jahren gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, MANEO – das schwule Anti-Gewalt-Projekt, auf Berliner Straßen ein öffentliches Zeichen gegen Rassismus, Homophobie und alle Formen von Menschenfeindlichkeit.
  • #Aktion